VÖWA LandesgruppeWien


  • ÖAMTC Mobilitätszentrum
    Exklusive Führung für VÖWA-Mitglieder
    12.11.2019 15:30 bis 12.11.2019 17:30
    Baumgasse 129, 1030 Wien

    Mehr als 2,2 Millionen Mitglieder in Österreich setzen in Mobilitätsfragen auf den ÖAMTC und vertrauen auf seine Leistungen auf der Straße, auf Reisen, in der Freizeit und bei der Vertretung ihrer Anliegen in Politik und Öffentlichkeitsarbeit. Neben der mobilen Nothilfe ist der ÖAMTC mit seiner flächendeckenden Infrastruktur immer nah am Mitglied.

    Mit dem ÖAMTC-Mobilitätszentrum in Wien-Erdberg, das im Jahr 2017 eröffnet wurde, hat der Club nicht nur einen wichtigen Impuls für die Zukunft gesetzt und ein Gebäude errichtet, welches das ÖAMTC-Leitmotiv „Der Mensch im Mittelpunkt“ eindrucksvoll verkörpert. Erstmals in der über 120-jährigen Clubgeschichte bündelt der ÖAMTC auch sämtliche Dienst- und Nothilfeleistungen für Mitglieder und moderne Arbeitsumgebung für 800 Mitarbeiter an einem Standort.

    Neben Beratungsleistungen rund um Mitgliedschafts- und Mobilitätsbelange, kostenloser Rechtsberatung, Versicherungsservice, einem clubeigenen Reisebüro oder touristischen Service werden auch technische Beratung und Prüfdienste, Schadensbegutachtung sowie eine Kfz-Zulassungsstelle geboten. Neben sämtlichen Fachabteilungen, aus bisher fünf Wiener Bürostandorten und der ÖAMTC Nothilfezentrale, ist auch der Heliport des Christophorus 9 hier beheimatet.

    Unsere Mitglieder werden im Rahmen dieser exklusiven Führung durch Herrn DI Ernst Kloboucnik (Landesdirektor Wien, Niederösterreich, Burgenland) durch das Mobilitätszentrum geführt. Hierbei erhalten wir interessante Einblicke in die Organisation und in die Informations- und Kommunikationstechnologie des Unternehmens.

    Bilder:


Zurück